Arrandschamaints- Veranstaltungen
letzte Änderung / ultim adattamaint: Mo. 15 April, 2019
Avrigl / April 2019
16.4.2019
12:00
Giantar cumünaivel
Annunzchas a Fina Zanetti, 081 864 95 26

Chasa Misoch  
17.4.2019 10:00 Dorfbesichtigung Plaz 10.-5.-
18.4.2019
19:00
Cult divin/Gottesdienst D, Pfr. Andreas Spierling und Freizeitgruppe Bergneustadt
Hoher Donnerstag mit Abendmahl
baselgia
Kirche
 
19.4.2019
10:00
Cult divin/Gottesdienst R/D, Rav. Brigitte Unholz
Venderdi Sonch
baselgia
Kirche
 
19.4.2019
17:00


J. S: BACH "GOLDBERGVARIATIONEN" BWV 988
mit dem Pianisten Hristo Kazakov
Die "Goldberg Variationen" BWV 988 von J. S. Bach sind vor allem wegen ihrer grossen Kunstfertigkeit und Vielfalt berühmt.
Die virtuosen Herausforderungen sind nicht nur gefürchtet, sondern ziehen die Interpreten regelrecht in ihren Bann. Die Vereinigung von kraftvollem und zarten
Spiel zeichnen den 1974 in Sofia geborenen ungarischen Pianisten aus. Seine
transparenten und gleichzeitig ausdrucksstarken Interpretationen lassen die Zuhörer in sein Musikverständnis eintauchen.

baselgia
Kirche
20.-
21.4.2019
10:00
Cult divin/Gottesdienst R/D, Rav. Brigitte Unholz
Pasqua cun Soncha Tschaina
baselgia
Kirche
 
21.4.2019
20:30
dumengia da Pasqua 21-04-19, a las 20:30 in chasa da scoula
concert da la musica instrumentala Sent

davo concert: ustaria
chasa da scoula  
         
Mai 2019
4.5.2019
10:30
Als 4 mai 2019 a las 10.30: prüma palada dal
proget da revitalisaziun. Minchün es cordialmaing invidà al act festiv ed a la grillada!
Panas-ch  
5.5.2019
10:00
Cult divin/Gottesdienst R/D, Rav. Brigitte Unholz baselgia
Kirche
 
7.5.2019
14:00

Lotto cun premis
Davo cafè e tuorta

Annunzchas a la Pro Senectute, Chatrina Ritzmann,  tel. 081 864 93 59

Chasa Misoch  
19.5.2019
10:00
Cult divin/Gottesdienst D, Rav. Eleonor Zumbrunn baselgia
Kirche
 
19.5.2019
17:00

"YOU WILL NEVER FIND A RAINBOW, IF YOU ARE LOOKING
DOWN" (Charly Chaplin).
Klavierrezital mit Monika Schwegler Haefliger
Der erste grosse Bogen wird Musik von J. S. Bach umfassen.
Zwei sich überlappende Bogen führen die Klangfarben von C.
Debussy und F. Chopin zusammen. F. Schubert beendet diese
Farbenpracht.
Die Pianistin gibt jeweils kurze persönliche Einführungen in die
einzelnen Stücken.

baselgia
Kirche
Koll.
21.5.2019
12:00
Giantar cumünaivel
Annunzchas a Fina Zanetti, 081 864 95 26
San Jon  
26.5.2019
10:00
Cult divin/Gottesdienst D, Rav. Eleonor Zumbrunn baselgia
Kirche
 
26.5.2019
17:00


Das HELVETIA QUARTETT zusammen mit dem Pianisten Simon
Bächinger
laden zu einer Engadiner Schubertiade ein und stellen neben
Kompositionen von Curò Mani, zum Anlass seines 70.
Geburtstages, Werke von Bach, Schubert, Puccini, Queen und
schweizerische Volkslieder vor

Franziska Andrea Heinzen, Sopran
Annina Haug, Mezzo
Daniel Bentz, Tenor
Chasper-Curò Mani, Bariton

Simon Bächinger, Klavier

baselgia
Kirche
25.-
28.5.2019 17 - 19:00

Vernissascha: proget d'art da la scoulina e la scoula da Sent
inspirà da Niki de Saint Phalle e Jean Tinguely.....

Grotta da cultura Schigiiana  
30.5.2019
17:00

IM RAHMEN
ensemble "le phénix": Mathias Kleiböhmer und Christine Meyer, Violoncellisten spielen Werke von
Caspar Kummer (1795-1870),
Jean-Baptiste Barrière ( 1707-1747) e Jacques Offenbach (1819-1880).

baselgia
Kirche
20.-
31.5.2019
20:15

Benni e Gioni - prelecziun e musica / Lesung und Musik
Benedetto Vigne auf Lesetour mit seinem Roman "Ils 29 da settember". Begleitet von seinem Verleger und "Saitenmann" Gion Fry.

Grotta da Cultura, Piertan coll.
         
Gün / Juni 2019
1.6.2019
20:15

650 Ons Aua Forta
Musikalische Lesung
Wasserprägungen
Gabrielle Susan Rüetschi schöpft ihre Texte aus der Natur, der
Bergwelt - viele entstehen im Unterengadin. Sie handeln von
Wasser in seinen verschiedensten Formen, von Quellen, von
der Kraft und Inspiration, die es in sich trägt und dem
Menschen zur Verfügung stellt.
Andri Steiner ist Laviner – und lebt seit Jahrzehnten in Lavin.
In seinen Solo-Improvisationen sucht er den Klang, der zum
vorhergehenden Ton passt und dann den Ton zu diesem Klang -
und hält es im Übrigen mit dem romanischen Dichter, der
sagt: "…ün pa tremblan in l'ajer e svaneschan cul vent…."

baselgia
Kirche
20.-
9.6.2019
Nachmittag
Botanikexkursion zu den Blumenwiesen rund um Sent    
9.6.2019
20:15

Edvard Grieg: Suite "aus Holberg's Zeit"
Sulchan Tsintsadze: Georgische Volkstänz
Sirgfried F. Müller: Bearbeitung von 4 Schweizer Liedern
K arl Jenkins: Palladio

baselgia
Kirche
Koll.
15.6.2019
20:15
Concert, proget da chant, scolars 5/6avla classa e cor ad hoc
IN CRUSCH ED IN TRAVERS
Chorprojekt für Erwachsene mit Beteiligung von Schülern der 5./6. Klasse mit Barbara Gisler, Madlaina, Christina, Anna Staschia, Curdin, Domenic, Niculin und Sara Bigna Janett.
Dirigent: Jachen Janett.
Programm: Abwechslungsreiches Programm mit Liedern in verschiedenen Sprachen.
Organisation: Gianna Bettina Gritti, Rita Nuotclà, und Andri Gritti
baselgia 20.-
15.-23.6.
2019
Art Engiadina
Sur En / Sent

Das 25. Internationale Bildhauer-Symposium Sur En / Sent

Sur En
Camping
 
20.6.2019
20:15

Klavierkabarett mit Esther Hasler: «SPOTLIGHTS!» verspricht einen lebensprallen Theaterabend mit betörendem Klavierkabarett voller kantiger Charaktere und anrührender Chansons

Grotta da cultura,  Piertan  20.- 25.-
22.6.2019
17 -19:00

Vernissage: Roger Manhart, Aquarelle

gratis, cun Apéro

Grotta da Cultura, Schigliana  
23.6.2019
20:15

KONTRASTE - ALPHORN, AKKORDEON und LAUTE
Lisa Stoll - Alphorn, Jitka Baštová - Akkordeon, Jindrich Macek – Laute
Lisa Stoll, der Stern am Schweizer Alphornhimmel spielt mit Jitka Baštová, der Akrobatin am Akkordeon, und Jindrich Macek, dem Meister der Laute.
Unterschiedlicher könnten die drei Instrumente nicht sein und trotzdem ergänzen und unterstützen sie sich so gekonnt, dass eine schöne Harmonie entsteht.
Mit dem Konzert möchten wir unser Publikum mit einer bunten Mischung von Werken aus dem 17. bis 21. Jh. begeistern.
D. Scarlatti, Giovanni Zamboni, A. Piazzolla, J. Meisl, L. Böelmann, T. Lindher, E. Douša und J. Macek.

baselgia
Kirche
20.-
30.6.2019
20:15

TRIO ANAMCARA
Flurina Sarott, Violine/ Ionna Seira, Violoncello / Florian Gabeli, Klavier
Programm:
W.A. Mozart (1756 - 1791) Trio Nr. 7 KV 548
Sergei Rachmaninoff ( 1873 - 1943) Klaviertrio Nr.1 ‚
Trio élégiaque' in g-Moll
Paul Juon (1872- 1940) Trio Miniatures Opp. 18a, 24a

baselgia
Kirche
25.-
         
         
Lügl / Juli 2019
6.7.2019 17avla Traversada territori da Sent 20.-
7.7.2019
20:15

Modern Jazz mit dem Fabienne Ambühl Trio Fabienne Ambühl, piano, voc, comp
Matt Ridley, drums, perc, hang  / Pat Davey, double bass

Die weitgereiste, 28-jährige Fabienne Ambühl kennt die luftigen Bergeshöhen ihrer Schweizer Heimat ebenso wie das grenzenlose Meer, aus der Einsamkeit einer Alm zieht sie ebenso Inspiration wie aus der Londoner Stadtluft, die sie hin und wieder schnuppert. Ambühls eigene Musik ist passend weltoffen und kontrastreich.

baselgia
Kirche
25.-
9.7.2019
20:15

CELLOREZITAL mit François Barro
Domenico Gabrielli (1659-1690)
Ricercare in D-Dur
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Suite Nr. 6 D-Dur für Violoncello solo, BWV 1012
Zoltan Kodaly (1882-1967)
Sonate in h-Moll für Violoncello solo,op.8


baselgia
Kirche
Koll.
14.7.2019
20:15

An American in Paris
Das Arte Animi pianoduo mit Yuka Munehisa und Samuel Fried stellen  in ihrem neuen Programm Stücke aus Amerika und Frankreich gegenüber ­ New York und Paris! Jazz und Belle Epoque. George Gershwin und Claude Debussy. Ein kurzweiliger Klavierabend mit Virtuosität und Emotionen


baselgia
Kirche
25.-
21.7.2019
20:15

KONZERT mit den FANCY FIDDLERS
Aussergewöhnlich talentierte Kinder aus Holland spielen unter der Leitung von Coosje Wijzenbeek. Das Programm wird während des Konzertes vorgestellt

baselgia
Kirche
Koll.
23.7.2019
17:00


Die Pianistin Barbara Tanner spielt folgende Werke:
L.van Beethoven: Bagatellen op.126
Leos Janâcek: Auf verwachsenem Pfade
L.van Beethoven: Sonate op.59 Appassionata
F.Chopin: Nocturnes
baselgia
Kirche
Koll.
25.7.2019
17:00

Carol Haroutunian-Bazzell, Sopran
Berdj Haroutunian, Querflöte
Christine Chauve, Klavier
AUS LIEBE ZUR MUSIK UND ZU SENT
Programm:
G. F. Händel (1685-1759) Sweet Bird für Gesang, Flöte und Klavier
Mio caro bene für Sopran und Klavier
Franz Xaver Mozart (1791-1844) Rondo e-moll für Flöte und Klavier
C. Debussy (1862-1918) 4. Satz aus der Suite Bergamasque:
Passepied für Klavier
A. L. Dvorak (1841-1904) Rusalka für Sopran und Klavier
E. Granados (1867-1916) Andaluza für Klavier
M. Flothuis (1914-2001) 2 miniaturas rumantschas, für Sopran und Flöte
Christine Chauve: Uraufführung für Flöte und Klavier
C. P. E. Bach (1714-1788) Rondo Wq 133 für Flöte und Klavier
J. Benedict (1804-1855)
  Koll
28.7.2019
20:15

Sommerkonzert des Calamus Trios
Josias Just (Klarinette), Martin Zimmermann (Klarinette,
Bassetthorn), Alena Cherny (Klavier); Konzert mit Werken vorwiegend der Klassik und Romantik. Die Möglichkeiten, welche die Besetzung mit zwei Klarinetten und Klavier bietet, sind vielfältig und facettenreich. Die jährlich stattfindenden Sommerkonzerte sind im Kanton Graubünden sehr beliebt und
zur Tradition geworden. Das Calamus Trio ist bekannt für seine Spielfreude und die hervorragende musikalische Gestaltung. Die Programme sind stets darauf ausgerichtet, die Vielfältigkeit der Instrumente und der Klarinettenliteratur aufzuzeigen und werden auf humorvolle Art und Weise kommentiert.
Programm: Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin,
Béla Kovács u.a.
baselgia
Kirche
25.-
         
Avuost / August 2019
1.1.2019   Festa dals 1. avuost    
4.8.2019
20:15

HOMMAGE AN CLARA SCHUMANN
Der Pianist Jozef De Beenhouwer spielt Werke von
Clara Schumann (1819-1896)
Robert Schumann (1810-1856)
Maurice Ravel (1875-1937)
Frédéric Chopin(1810-1849)
1993 wurde De Beenhouwer für seine besonderen Verdienste um das Schaffen Robert und Clara Schumanns mit dem renomierten Robert-Schumann- Preis der Stadt Zwickau geehrt.
baselgia
Kirche
20.-
8.8.2019
20:15

Muotathaler Nachtmusik
Sommertournée der Kammerphilharmonie Graubünden
Paul Juon, 1872-1940 Kleine Sinfonie für Streicher, op. 87
Peter Cadisch, *1960 «Interferenzen 2019» Uraufführung
Heinz Marti, *1934 «Muotathaler Nachtmusik» für Schwyzerörgeli und Streich
Peter I. Tschaikowsky, 1840-1893 Serenade für Streicher, C-Dur op.48
Leitung: Philippe Bach, Solist: Robin Mark, Schwyzerörgeli
baselgia
Kirche
25.-
11.8.2019
20:15

Tommaso Starace Harmony Less Quartett
Auch dieses Jahr tritt er wieder auf – Tommaso Starace
Und präsentiert zusammen mit dem bekannten englischen
Tenorsaxophonisten Dave O'Higgins, sowie Davide Liberti am
Bass und Ruben Bellavia am Schlagzeug sein neues Projekt.
Es erwartet sie ein Programm voller Energie, Adrenalin und Swing
baselgia
Kirche
25.-
18.8.2019
20:15

Lorenzo Cosi, Violoncello & Alessio Enea, Klavier
J. S. Bach: Suite n.3 in C-Dur BWV 1009 für Violoncello solo
N. Paganini: Variazioni su tema del Mosè di Rossini
S. Rachmaninov: Sonata in G-moll op.19 für Violoncello und Klavier
baselgia
Kirche
20.-
25.8.2019
20:15

FESTA DA CHANZUNS - LIEDFESTSPIELE
Flurin Rüedlinger, Pianist und Intendant
baselgia
Kirche
 
         
Settember / September 2019
1.9.2019
17:00

Das "Duo Classico" mit Flurina Sarott, Violine und Yusuke Takamatsu, Klavier begeisterten bereits letztes Jahr das Sentner Publikum.
Dieses Jahr stehen barocke und romantische Werke im Vordergrund: die Sonate Nr.3 in E-Dur von J. S. Bach, liebliche Stücke wie ‚Salut d'Amour' von Edward Elgar und die c-moll Sonate von Edward Grieg.

baselgia
Kirche
25.-
8.9.2019
17:00

Marta Patrocínio - Klavier & Hyazintha Andrej - Violoncello
Robert Schumann:
Adagio und Allegro op. 70
Fünf Stücke im Volkston für Violoncello und Klavier
Francis Poulenc:
Cello Sonata op. 143
baselgia
Kirche
25.-
September
17:00

Datum noch unbekannt
GRÜSSE AUS AMSTERDAM
Musiker vom weltberühmten Concertgebouworchester
Amsterdam bringen musikalische Grüsse ins Engadin. Dieses
Konzert wird in Zusammenarbeit der Stiftung Mengelberg und
der scoula da musica EB/VM organisiert.
Genaue Informationen zum Programm folgen
baselgia
Kirche
 
21.9.2019
20:15

SERENATA NOTTURNA
Das Tübinger Kammerorchester "Concerto" musiziert Werke aus dem sinfonischen Bereich der Klassik und Romantik für begleitete Solo-Instrumente und Streichorchester:
Felix Mendelssohn: Sätze aus der "Schweizersinfonie"
Ottorino Respighi: 3. Suite "Antiche Danze ed Arie" für Streicher.
Carl Stamitz: Konzert für Flöte und Streicher in G-Dur op. 29
Franz Schubert: Rondo in D-Dur für Violine und Streicher
Dirigent: Hans Hildering
Solisten: Regula Ursprung, Flöte und Albert Boesen, Violine
baselgia
Kirche
25.-
29.9.2019
17:00

The Georges Burki Collective in Sent
Georges Burki (Violine ), Rätus Flisch (Bass), Tony Renold (Drums)
Die hohe Klangkultur und Dramaturgie der klassischen Musik in Verbindung mit der Kreativität und den Rhythmen des Jazz.
Die Jazzimprovisationen und -arrangements von The Georges
Burki Collective machen sehr spontan und unmittelbar Bachs Musik neu erfassbar.
baselgia
Kirche
25.-
         
         
October / Oktober 2019
6.10.2019
17:00

ORGELALPHORN
Urs Wittwer, Orgel und Lisa Stoll, Alphorn
Rico Peterelli: Füürhöörali
Hans-Jürg Sommer: Moos-Ruef
La d'Chlappere la plappere
Rafzer Abdankungsmarsch und Schanfigger Hochzeitsmarsch
Walzer mit Veränderungen für Lisa und Urs
Bach-Wälzerli (alle 4 Stücke von Urs Wittwer)
Johann Sebastian Bach: Toccata - Rezitativ - Fuge in E-Dur
Alphornsolo (nach Ansage)
Allan Rosenheck: Vier Stimmungen
Noldi Alder: zwei Appenzeller Tänze
Allan Rosenheck: Lisa's Blues
John Glenesk Mortimer: Alpine Cowboy
baselgia
Kirche
25.-
13.10.2019
17:00

MUSIKALISCHER BLUMENSTRAUSS DURCH DIE EPOCHEN
"Duo Diatonik", Ursina Brun, Flöten und Robert Grossmann,
Klassische Gitarre, Mandoline und Barockgitarre.
Musik von u.a. Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert,
Niccolò Paganini, Gioacchino Rossini, Stücke aus der von Planta
Handschrift von 1804 (Samedan) und Musik der Barockzeit aus
Irland.

baselgia
Kirche
25.-
17.10.2019
17:00

StradivariFEST Scuol 2019 - Sent
Musica in baselgia
Duo Leonore Maja Weber, Violoncello
Per Lundberg, Klavier
Programm:
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sonate Nr. 2 D-Dur für Violoncello und
Klavier op. 58
Robert Schumann: Adagio und Allegro As-Dur für Violoncello und Klavier op. 70, Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73, Fünf Stücke im Volkston für Violoncello und Klavier op. 102

baselgia
Kirche
45.-
27.10.2019
17:00

MUSIKALISCHE STIMMUNGSBILDER: Ein Abend aus der Romantik
Konzert mit dem Duo NicoBea
Bea von Viràg, Querflöte und Nicoletta Scheucher, Klavier
Werke von F. Schubert, C. Saint-Saëns, G. Fauré, C. Nielsen,
J. Ibert, F. Chopin, C. Debussy

baselgia
Kirche
Koll.
         
November 2019
7.11.2019
20:15

Konzert mit dem Cosmic Percussion Ensemble
Das erklärte Ziel des Ensembles ist es, dem Kosmischen in seiner vielfältigen Bedeutung gerecht zu werden. Der Fundus an Klangfarbe, Rhythmus, Melodischem und Harmonischem ist nirgends grösser als in der faszinierenden Welt der Perkussion.
Es erklingt eine facettenreiche und überraschende Musik. Das Bestreben der Musiker ist es, das Publikum unmittelbar zu berühren und die Musik erlebbar zu machen – im Gewohnten und im Unbekannten.»
Mitwirkende:
Janic Sarott, Matthias Kessler, Lukas Rechsteiner,
Tilmann Bogler

baselgia
Kirche
25.-
10.11.2019
17:00

Konzert in Kooperation mit CULTURESCAPES Polen
ALLE NOCTURNES VON FREDERIC CHOPIN
gespielt von Master-Studierende der Musikhochschule Bern der Klavierklasse von Tomasz Herbut, welcher das Konzert auch moderieren wird. Dauer ca. 90'

baselgia
Kirche
20.-
24.11.2019
17:00

OKAVANGO IM PARADIESLAND - Ein musikalisches Märchen
Geschrieben und komponiert wurde der «Okavango» von
Stefano Sposetti und Hansruedi Strahm. Es wirken mit: Claudia
Aerni, Erzählerin, Michela Duschletta mit ihrem Zernezer
Kinderchor, Miriam Cipriani, Flöte, Claudine Nagy, Cello,
Stefano Sposetti, Klavier, Fabrizio Tognini, Perkussion sowie
die Alphornspieler Hadrawa Klinke Hasler, Rosmarie Godly und
Hansruedi Strahm.

baselgia
Kirche
20.-
         
December / Dezember 2019
1.12.2019
17:00

ADVENTSKONZERT mit dem COR PROGET 19
Der Cor Proget 19 lädt zum neuen Programm ein. Es handelt
sich um ein klangvolles und variiertes Programm zum Advent.
Nebst Werken aus der Schublade der klassischen Musik wie
Buxtehude und Hammerschmidt kommen auch traditionelle,
zum Teil vergessene Adventslieder aus dem Engadin zur
Aufführung. Das Adventssingen wird von einem
Streicherensemble begleitet. Ein Muss für Jung und Alt.

baselgia
Kirche
20.-
26.12.2019
17:00

FESTLICHES KONZERT AM STEPHANSTAG
mit der Violonistin Helma Leenhouts und
dem Pianisten Jan Hoijtink

baselgia
Kirche
20.-
29.12.2019
17:00

Johannes BRAHMS: STREICHSEXTETT NR: 1
Antonin Dvo?ák: Sextett A-Dur op. 48
Die jungen Musiker sind alle Mitglieder in sehr renommierten Orchestern und Kammermusikgruppen. Sie kennen sich hauptsächlich aus dem Projekt Spira mirabilis in Italien. Lorenza Borrani aus Florenz ist seit 2008 Konzertmeisterin des Chamber Orchestra of Europe. Laia Valentin Braun aus Uster hat 2018 seinen Master in Performance am Royal College of Music in London mit Auszeichnung abgeschlossen. Als Solist und Kammermusiker ist er u.a. in der Wigmore Hall in London und in der Tonhalle Zürich aufgetreten. Simone Jandl aus Karlsruhe ist Solo-Bratschistin beim Orchestra of the Age of Enlightenment. Tim Erik Winzer aus Potsdam ist Solobratscher beim Ensemble Resonanz. Ursina Braun aus Egg beendet zurzeit ihr Cellostudium bei Clemens Hagen am Mozarteum Salzburg. Sie ist mehrfache Preisträgerin von internationalen Wettbewerben. Seit mehreren Jahren tritt sie regelmässig mit dem Concentus Musicus auf. Nepomuk Braun aus München befindet sich am Ende seines Masterstudiums bei Clemens Hagen am Mozarteum Salzburg. Er widmet sich auch intensiv der Kammermusik (Masterstudiengang) und spielt u.a. im Duo Cello/Klavier mit seinem Bruder Aurelius Braun

baselgia
Kirche
25.-
         
Schner / Januar 2020
4.1.2020
17:00

CONCERTS ILLA BASELGIA DA SENT
Leta Mosca übergibt nach 25 Jahren die Konzertorganisation.
Regula Ursprung ist von nun an für die Konzerte ab 2020 verantwortlich.
Kontakt regula.ursprung@bluewin.ch
Das Jubiläumskonzert "25 Jahre Konzerte in der Kirche Sent " findet am Samstag, 4. Januar 2020 um 17 Uhr statt.
Eintritt frei - Kollekte
Johann Sebastian Bach: Fünf Klavierkonzerte BWV 1051–1056
Orchester le Phénix mit der Pianistin Alena Cherny
Sie sind herzlichst eingeladen mit uns zu feiern!
baselgia
Kirche
Koll.
         
Favrer / Februar 2020