Clot Curdin
Dorf Organisation Wirtschaft Veranstaltungen Vereine Kultur Aktuell Suchen

Otras persunas
Andere Personen

Istorgia survista
Geschichte, Überblick

Istorgia, crolologia
Geschichte, Chro-
nologische Übersicht

Glista dals silvicultuors daspö il 1893
Förster ab 1893

Glista dals magisters
Liste der Dorflehrer

Glista dals ravarendas daspö il 1545
Pfarrer ab 1545

Glista dals capos
Gemeindepräsidenten ab 1911

Clot Curdin (Clot Corradin)

Nat: 12 settember 1891 a Sent
Mort: 1976

Fotografia a schnestra: Porta d'entrada da sia chasa sül Fuorn.

Figl da paur. Scoulas a Sent; sto bler lavurar a chasa e sül fuond. Marida dal 1919 ad Onna Töna Valentin. Dal 1920 va'l sco fittadin in Zuort. El po restar là eir a partir dal 1921, cur cha Willem Mengelberg ha cumprà il bain. Pür cun 40 ons s’accumplischa seis giavüsch: da das-chair intagliar.

Mengelberg ha laschà construir üna chapella e vi da quella fabrica ha Clot lavurà fich bler, impustüt eir vi da las decoraziuns internas. Clot Corradin ha eir decorà cun seis dun artistic dad intagliar parts da la villa e da la chasa da paur, impustüt la stüva da l’usteria.
Davo 15 ons, dal 1936, s’ha Clot retrat da Zuort ed es i il prüm a Vulpera e dal 1939 a Sent. El fa ün zich da paur fin dal 1966 ed intaglia aint in sia ufficina fich simpla: truas, s-chaffas, lets, sopchas büfès, apotecas e. u. i. Cun sias ouvras as fa'l ün nom a Sent ed eir utrò. Aint in bleras chasas da Sent esa da chattar mobiglia intagliada da Clot Corradin.

Deutscher Text

Clot Corradin wurde durch seine Holzschnitzarbeiten bekannt. Seine Fertigkeit im Holzschnitzen erwarb er sich in Zuort, wo er von 1921 bis 1936 als Pächter den Betrieb bewirtschaftete. Da er eine künstlerische Begabund im Holzschntzen erwarb, liess ihm Willem Mengelberg etliche Dekorationsarbeiten in seiner Villa (Chasa Mengelberg) im Bauernhaus, ja sogar in der Waldkapelle ausführen. Nachdem er von seiner Anstellung bei Willem Mengelberg zurückzog, wurde er vorerst Kleinbauer in Sent. Mehr und mehr aber widmete er sich seinem Hobby, dem Kunsthandwerk. In vielen Häusern von Sent und weit darüber hinaus sind heute seine Werke, Stühle, Truhen, Schränke usw. zu bestaunen.