Musica e chant - Musik und Gesang
Dorf Organisation Wirtschaft Veranstaltungen Vereine Kultur Aktuell Suchen
Arrandschamaints
Veranstaltungen

Concerts
Konzerte Ütil public

Grotta da cultura

Risch Biert

Warren Thew

Eva Crastan

Silvia Crastan

Otras persunas
weitere Personen

Baselgia
Kirche

Orgel da baselgia
Kirchenorgel

Scoula
Schule

Proget da scoula
Anlässe der Schule

Parkin Not dal Mot
Not Vital

Via da las sculpuras
Skulpturenweg

Attracziuns
Sehenswürdigkeiten

Liebhaber der Musik kommen in Sent wahrlich nicht zu kurz. Es gibt mehrere Vereine, Gruppen und Organisationen, die sich mit dieser Kunstgattung befassen.
Ütil public

Der gemeinnützige Verein "Ütil public" organisiert jährlich etwa 40 Konzerte, vorwiegend klassische Musik, mit namhaften Ensembles, Solisten und Dirigenten. Diese Konzerte finden in der Kirche statt. Die Interpreten schätzen die ausgezeichnete Akustik, die liebevolle Organisation durch die unermüdliche Organistin und ehemalige Lehrerin Leta Mosca.
Ein immer frisch gestimmter Steinway-Konzertflügel - ein Geschenk des Pianisten Warren Thew - steht dort den Teilnehmern zur Verfügung..

Grotta da cultura

Die Grotta da cultura organisiert Konzerte mit kleineren Formationen, die eher zeitgenössische Musik spielen, wie Rock, Blues, Jazz, aber auch Klassik. Diese Veranstaltungen finden im Vereinslokal "Grotta da cultura" oder im Piertan statt, wo ungefähr 50 Personen Platz finden. Eine Lautsprecheranlage mit Verstärker und Boxen, ein Beamer mit Leinwand, ein elektrisches Klavier sind dort fest installiert. Vor und nach den Anlässen ist die Bar offen, und die Besucher können gemütlich zusammen sitzen und diskutieren.

Scoula da Sent

Die Gemeindeschule organisiert alle ein bis zwei Jahre Gesangsprojekte, wo einige Schulklassen zusammen mit einem Erwachsenenchor ad hoc üben. Das Projekt wird von einem Berufsdirigenten begleitet. Gegen Ende des Schuljahres wird dieses Projekt in der Kirche aufgeführt, verstärkt mit professionelllen Instrumentalisten und Solisten.

Società da musica

Die Dorfmusik übt fast während des ganzen Jahres ein- bis zweimal pro Woche. An Ostern gibt es ein Konzert, oft zusammen mit einer auswärtigen Musikgesellschaft. Der Musikverein ist immer bereit, bei speziellen Dorfanlässen mitzuwirken und gibt so den Anlässen einen festlichen Anstrich.

Gruppa da flötas

Einige Frauen haben sich unter der Initiative von Gianna Bettina Gritti zusammengeschlossen und üben Musikstücke mit der Flöte. Bei passenden - oft kirchlichen - Anlässen sorgen sie mit ihren Produktionen um die richtige festliche Stimmung.

Guppa da corns da chatscha

Die Jagd ist in Sent sehr präsent. So haben ein paar Jäger eine Jagdhorngruppe gegründet. Sie spielen hauptsächlich bei Anlässen, die mit der Jagd eine gewisse Beziehung haben.

Scoula da musica Engiadina Bassa

Die Musikschule untersteht der Pro Engiadina Bassa. Sie ist verantwortlich für die Schulung der Musik im Unterendadin. Die Kinder lernen dort anfänglich die Grundlagen der Musik. Später können sie ihr Lieblingsinstrument wählen und werden in Gruppen oder individuell geschult. Hie und da organisiert die Musikschule Konzerte mit den Kindern der Region.

Wer gern aktiv mitsingen oder mitspielen möchte, ist bei den genannten Vereinen herzlich willkommen. Im Weiteren besteht die Möglichkeit, sich einer regionalen Organisation anzuschliessen:
Rudè da chant

Der Chor "Rudè da chant" ist ein regionaler gemischter Chor, der sich aus Sängerinnen und Sängern aus dem Engadin und dem Münstertal zusammensetzt. Leitung: Gianna Vital.


Cor Proget

Der Chor "Proget" ist ebenfalls ein regionaler gemischter Chor, der sich aus Sängerinnen und Sängern aus dem Engadin und dem Münstertal zusammensetzt. Proben: zweimal monatlich in Zernez. Dirigent: Curdin Lansel

Cor viril Engiadina Bassa

Alle, die in einem Männerchor mitsingen möchten, können sich dem Talverein "Cor viril Engiadina Bassa" anschliessen. Proben: Montag, 20:00 im Schulhaus Scuol.